SVR Frauen Saison 2022/2023 (Bezirksliga)

Team Frauen 2022
















Kader
Obere Reihe, v.l.:
Julia Springer, Ciara Conde, Josephine Staaden, Lena Brodesser, Tabea Albers (TW), Katrin Holzapfel, Chiara Leven
Mittlere Reihe:
Michael Haamann (Trainer), Rebecca Simo, Nicole Simon, Luise Kluge-Wilkes, Louisa van Eckeren, Jutta Federhen,
Nora Weinand, Kai Thieme
Untere Reihe:
Melek Cetin, Teresa Tafel (Spielführerin), Antonia Simo, Yasmin Ünaler, Carolin Auras (TW), Greta Claßen, Maike Stauf,
Claudia Buchta, Marie Thelen
Es fehlen:
Johanna Besgen (Betreuerin), Ulrike Vienenkötter (Elternzeit), Leonie Schmitz, Frederike Linser (Elternzeit),
Charlotte Hutter,Tonje Kleinert (Elternzeit), Inga Wienzeck, Liam Flottmann, Kim Hemmersbach, Julia Schreiber,
Nikola Lübbering, Charleen Steuber


Trainingszeiten:   Mittwoch und Freitag 20:00-21:30 Uhr 
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Haamann  0172 6923250                                        

Spielplan Frauen Bezirksliga
Tabelle Frauen Bezirksliga
https://www.facebook.com/svrdamen/

Frauen: Macht‘s gut, ihr zwei!

So schön die Vorfreude und die Motivation auf neue Spielzeiten immer ist, umso mehr schmerzen Abgänge.

Ganz besonders der unserer langjährigen Spielerin Michelle Düchting. Mimi kam vor 17 Jahren zum SV Rheinbreitbach, wo sie zuerst bei den Jungs spielte, bevor sie dann zu den Mädels wechselte. Bei den Seniorinnen spielte sie dann zunächst im Tor und begeisterte mit Glanzparaden und spielte wieder als Feldspielerin auch in der Rheinlandliga im rot-weißen Dress. Obwohl ihre Zeit durch viele Verletzungen gezeichnet war, bleiben vor allem die ganzen Highlights und schönen Erinnerungen wie die Spanientouren oder der Aufstieg in die Rheinlandliga unvergessen.

Da Mimi berufsbedingt nun 40 km weit entfernt wohnt und die ganzen Fahrten einen riesen Zeitaufwand bedeuteten, entschied sie sich, zur nahegelegenen SG Freirachdorf/Wienau zu wechseln.

Liebe Mimi! Dein letztes Spiel war sehr emotional und tränenreich, dennoch können wir deine Entscheidung gut nachvollziehen und wünschen dir sowohl fußballerisch als auch privat nur das Beste! Wir sind uns ganz sicher, dass wir irgendwann wieder vereint sein werden!  ♥️

Auch Inga Wienzeck wird den Verein vorerst verlassen, um nach dem Abitur und ihrem FSJ eine Zeit in Südafrika zu verbringen. Sie blickt zurück: „Ich bin mit 18 und ohne jegliche fußballerische Erfahrung zum SVR gekommen, wurde von dem Team und dem Verein super aufgenommen. Ich hab mich in den 2,5 Jahren da immer sehr wohl gefühlt und auch super Support bei meiner Verletzung erfahren. Ich werde mein Team und den SVR vermissen.“

Liebe Inga! Wir werden dich und deinen unermüdlichen Ehrgeiz ebenfalls vermissen! Hab einfach eine gute Zeit und komm schnell wieder! ♥️

Umso mehr freuen wir uns nun auch auf Neuzugänge, die zum Saisonstart hin vorgestellt werden.

SVR-Frauen auf Reisen



Ein ganzer Trupp an SVR-Spieler*innen verbringt den Urlaub auf der Nordseeinsel Langeoog. Dabei die Spielerinnen der Frauen Fredo Linser, Maike Stauf und Yassi Ünaler wie auch Adi Öztüfekci von den Alten Herren und Christian Schlüter von den Herren III.  Außerdem ist auch die Nachwuchsabteilung vertreten: Finn und Josefine spielen bei den D-Juniorinnen und Junioren, Emma und Carla  bei den E-Juniorinnen.