Das Team 2020/2021 D 1-Junioren (Jahrg 2008/2009)















Foto folgt






Trainingszeiten: 
  Montags 18:30-20:00 RBB und Freitags 18:00-19:30 Uhr
Kontakt:                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rudi Wygas   0172 2502048
D 1-Junioren Kreisstaffel 1 Spielplan 2020/2021

Tabelle D-Jun Kreisstaffel 1

D 2-Junioren Team 2020/2021 (Jahrg 2008/2009)

Foto folgt

Trainingszeiten:    Montags 17:00-18:30 in Unkel und Mittwoch 17:00-18:30 in RBB
Kontakt:                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sascha Gaul 0179 6736446   

Spielplan D 2-Junioren Kreisstaffel 2

Tabelle D-Jun Kreisstaffel 2


2020/2021 D3-Junioren ( Jahrg 2008/2009)


Trainingszeiten:    Montags und Mittwochs 18:30-20:00 Uhr in Unkel
Kontakt:                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rudi Wygas   0172 2502048

Auswärtserfolg unserer D1 Junioren

JSG Feldkirchen - SV Rheinbreitbach am 16.03.2019

Im Auswärtsspiel gegen die JSG Feldkirchen wollte man unbedingt die 3 Punkte holen, um am kommenden Samstag im Spitzenspiel gegen Niederbieber top motiviert zu sein. 

Allerdings gestalteten sich die Anfangsminuten als sehr schwierig, weil die Gastgeber kompakt und gut in der Abwehr standen. Unsere Jungs mussten geduldig und konsequent spielen um in die Strafraumzone von Feldkirchen zu gelangen. Ganz klare Torchancen blieben allerdings aus. Unser Spiel war schön anzusehen, aber die Gefährlichkeit vor dem Tor war allerdings nicht vorhanden. So brauchten wir 20 min bis durch eine Standard Situation unser Mittelfeld Stratege Finn Brodesser das verdient 0:1 erzielte. Gestärkt mti der Führung im Rücken, erspielte man sich weitere Torchancen. So war es auch das unser Topstürmer Johann Kurth auf 0:2 erhöhte. 

Eine Unachtsamtkeit in der Abwehr ermöglichte Feldkirchen die Möglichkeit wieder Hoffnung zu schöpfen. Mit einem 1:2 ging man die Halbzeit. Nach Halbzeit wurde Druck erheblich erhöht und erspielten uns dadurch zahlreiche Chancen, aber diese wurden nicht konsquent verwandelt. In der letzten Miunute konnte dann noch Levi Lammering das hochverdiente 1:3 erzielen.  









Weitere Beiträge...

  1. D1 November 2018