D1 Junioren mit Auswärtssieg in Rheinbrohl

JSG Rheinbrohl II - SV Rheinbreitbach am 06.04.2019

Bei strahlemden Sonnenschein und einer ersatzgeschwächten Mannschaft fuhr man nach Rheinbrohl. Zwar fehlten uns einige Leistungsträger, dennnoch man wollte nach dem wichtigen Sieg gegen den Tabellenführer NIederbieber weitere 3 Punkte nachlegen. Demzufolge legten wir sofort los und Levi Lammering konnte bereits in der 2. Minute ein schön heraus gespielte Kombination sicher zum 0:1 verwandeln. Kurze Zeit später war es erneut unser stark aufspielende Flügelflitzer Levi der zum 0:2 erhöhte. Unser Mittelfeldstratege Finn Brodesser konnte auf 0:3 erhöhen. Bis zur Halbzeitpause konnten noch Moritz Gaksch, mit seinem 1. Tor in der Saison und erneut Finn Brodesser, auf 0:5 erhöhen.

In der 2. Halbzeit änderte sich das Bild nicht. Der SVR spiete munter weiter nach vorne. Am Ende ging das Spiel 1:11 für den SVR aus.

Tore: 5 x Finn Brodesser, 4 x Levi, 2 x Moritz Gaksch