SV Rheinbreitbach U9 gegen Borussia Mönchengladbach

SVR-Kids freuen sich auf ein tolles Erlebnis

U9 Moenchengladbach

Lange Zeit war es dank Corona den Kindern vergönnt ihr liebstes Hobby auszuüben. Nun ist es aber soweit, es darf endlich wieder gespielt werden. Und wie …… Für die F2, also die zukünftige F1, steht sofort ein Highlight an.  Am kommenden Samstag tritt man gegen die gleichaltrige Mannschaft von Borussia Mönchengladbach an. Dies ist die jüngste Mannschaft des sogenannten Fohlenstalls. Auch die Borussia war durch Corona arg gebeutelt, so dass sich der Aufbau dieser neuen Mannschaft, der sonst während der Saison stattfindet, sich als schwierig gestaltete. Nun will man schnellstmöglich bis zum Sommer in einigen Testspielen aus einer Ansammlung hochtalentierter Kinder, die aus vielen Vereinen der näheren und sogar weiteren Region zur Borussia wechselten, eine Einheit formen. Dass der SVR hier die Möglichkeit erhält als Testspielgegner anzutreten, macht Kinder und Eltern natürlich stolz. Auch wenn man sich bewusst ist, dass man mit der individuellen Qualität des Gegners wohl nicht mithalten kann, möchte man nicht als Sparringspartner die Reise in das Santander Fohlen-Campus antreten. Immerhin spielen unsere Kinder des Jahrgangs 2013 schon seit über drei Jahren zusammen und machten schon mehrfach durch starke Leistungen auf gut besetzten Turnieren auf sich aufmerksam. Aber natürlich steht das Erlebnis am Samstag im Vordergrund. Nach dem Spiel wird die Mannschaft noch etwas am Borussenpark unternehmen, um den Tag zu einem tollen Erlebnis für die Kinder zu machen.