Das Team 2019/2020 C 1-Junioren (Jahrgang 2005/2006)












Kontakt:
         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ejmen Celik               0177 2401401
Jochen Brodesser    0152 29285774             

Trainingszeiten:   Montags18:30-20:00 Unkel und Mittwochs 18:30-20:00 Uhr RBB

C Junioren Leistungsklasse WW/Wied Spielplan 2019/2020

Tabelle C-Jun Leistungsklasse WW/Wied


Das Team 2019/2020 C 2-Junioren (Jahrgang 2005/2006)

Foto folgt

Kontakt:         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jeroen van de Vliet   0171 5366818
Udo Jürgeleit             0175 1930958   

Trainingszeiten:   Montags18:30-20:00 Unkel und Donnerstags 18:00-19:30 Uhr RBB
      

C Junioren Kreisstaffel WW/Wied Spielplan

Tabelle C-Jun Kreisstaffel WW/Wied






Keine Tore beim Spiel Vierter gegen Fünfter

SV Rheinbreitbach - JSG Rossbach 0:0 (0:0)

Bei frühlingshaftem Wetter empfingen wir die JSG Rossbach zum ersten Heimspiel der Rückrunde in der Breitbacher Arena. Nach der deutlichen Niederlage auswärts in der Hinrunde waren alle top motiviert zu Hause den sechsten Saisonsieg zu erreichen. Zu Beginn konzentrierte unsere Mannschaft sich erstmal auf die Defensive, sodass die Null das gesamte Spiel über stand. Leider konnte der Schalter, in dem teilweise etwas ruppigen Spiel, nicht mehr von der Mannschaft auf Angriffsfußball umgestellt werden. Somit blieben unsere Sturmspitzen mangels Unterstützung an diesem Tag leider stumpf. Zudem verteidigte Roßbach ebenso konsequent über die gesamte Spielzeit. Am Ende des Tages konnten auf beiden Seite keine nennenswerte Torchance gezählt werden und man trennte sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Positiv bleibt, dass man gegen einen starken Gegner aus den vorderen Tabellen-Regionen kein Tor zugelassen hat und zu Hause weiterhin ungeschlagen bleibt.

C1 mit Kantersieg beim ersten Spiel im neuen Jahr

JK Horressen II  - SV Rheinbreitbach 1:9 (0:6)


Zum ersten Spiel im neuen Jahr reiste unsere Mannschaft zum weit entfernten Club nach Montabaur. Die lange Anreise merkte man unserer Mannschaft in keiner Weise an und die Jungs legten los wie die Feuerwehr. Bereits nach einer Minute konnte John mit dem ersten Torschuss den Ball im Netz zappeln lassen. Nach mehreren sehenswerten Angriffswellen mit wunderbaren Kombinationsfußball wurde durch Gabriel, Etienne und John bis zur 16. Minute das Ergebnis auf 4:0 geschraubt. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel praktisch schon entschieden, da der Gegner auch augenscheinlich überfordert war. Bis zur Halbzeit legten Gabriel und Simon nochmals 2 Tore nach.

Die 2. Hälfte begannen unsere Jungs in der Gewissheit der Überlegenheit etwas leichtsinnig und nicht mehr mit der nötigen Konsequenz im Defensivverhalten. Folglich konnte Horressen nach einem Absprachefehler  in der Verteidigung Ihren Ehrentreffer zum 1:6 erzielen. Der Weckruf war angekommen und trotz vieler Wechsel übernahm unsere Mannschaft wieder das Kommando. Nochmals Etienne, sowie Erik und Valentin mit einem erstaunlichen Treffer von der Torauslinie! stellten den Endstand zum 9:1 für den SVR sicher. Somit  konnten sich alle aufgestellten Stürmer an diesem Tag in die Torschützenliste eintragen. Insgesamt eine sehr gute Mannschaftsleistung. Entsprechend zufrieden waren das Trainerteam um Michael Boendgen und Leon Steiner mit der gesamten Mannschaft. Jetzt blickt man positiv den Spielen gegen die Teams an der Tabellenspitze entgegen.