C1 Erfolgsgeschichte in der Rückrunde wird weiter geschrieben - Der Heimnimbus bleibt ungebrochen



SV Rheinbreitbach - JSG Asbach II  9:0 (6:0)

Auch Asbach II bekam am Wochenende direkt zu spüren, dass diese Saison in der Rheinbreitbacher Arena für den Gegner nichts zu holen ist. Von Beginn an übernahm unsere Mannschaft das Kommando und prüfte den Torhüter ein ums andere Mal. Dieser hatte heute auch nicht seinen besten Tag erwischt. Nach einer bemerkenswerten offensiven Druckphase unserer C1 stand es nach 16 Minuten schon 4:0. Bis zur Halbzeitpause wurde die Führung, zur Freude der heimischen Zuschauer, noch auf sechs zu null ausgebaut. Auch in Hälfte Zwei war die Überlegenheit unseres Teams zu deutlich, sodass Asbach der Ehrentreffer am heutigen Tag trotz eines Lattenknallers verwehrt blieb. Am Ende gewinnt unser Team, auch in diese Deutlichkeit, verdient mit 9:0 und blickt optimistisch in die nächsten Partien. Damit bleibt unsere C1 im neunten Saisonspiel weiter auf heimischen Boden ungeschlagen und baut ihre Heimbilanz auf acht Siege und ein Unentschieden aus. Zudem liegt man in der Rückrundentabelle auf Platz 2.

Für den SVR spielten: Benedikt, Dennis, Eric, Etienne, Elias, Finnegan, Gabriel (3 Tore), Halil (1 Tor), John (2 Tore), Kilian, Leo, Paul, Simon, Valentin, Yannick (3 Tore)