D-Mädchen überwintern auf dem 4. Platz

Das letzte Spiel für dieses Jahr bestritten die D-Mädchen gegen die SV Ellingen. Auf dem eigenen Platz sollten 3 Punkte her, um in der Tabelle noch einen Platz nach vorne zu klettern. Und so starteten die Mädchen motiviert und angriffslustig in die Partie.

Schnell wurden Chancen herausgespielt, die aber leider nicht verwertet wurden. Es fehlte wohl die nötige Konzentration im Abschluss.
Nach einer Ecke von Lena konnte Yana Mia aber den Ball direkt aus der Luft annehmen und im Tor platzieren, und so das 1:0 erzielen. Pünktlich zur Halbzeit!

Im zweiten Durchgang starteten die SVR-Mädchen dann richtig druckvoll. Die Folge waren Chancen über Chancen, eine besser als die andere. Eleni war es dann, die nach starkem Alleingang abschloss und so die Führung auf 2:0 ausbaute. Kurz danach erhöhte Alex nach Hereingabe von Marah auf 3:0.

Nach einer kurzen Unstimmigkeit in der Abwehr konnten die Ellinger den Anschlusstreffer erzielen, beim 3:1 blieb es aber bis zum Schluss, so dass der Sprung in der Tabelle sicher ist und die Winterpause jetzt auf dem verdienten 4. Platz verbracht werden kann!

Ein toller Abschluss für eine gute Hinrunde, Wir freuen uns auf die zweite Hälfte der Saison! Jetzt geht's aber erstmal in die Halle...