E-Juniorinnen weiter erfolgreich

Mit zwei Siegen bleiben die E-Juniorinnen des SV Rheinbreitbach weiter ein hartnäckiger Verfolger des Spitzenreiters der MSG Moselbogen.

Im Spiel gegen den TV Kruft drehten die Rheinbreitbacherinnen nach einer torlosen Halbzeit im zweiten Abschnitt auf und kamen durch Tore von Anika, Antonia und Emma H. zu einem letztlich ungefährdeten 3:0 Erfolg.


20190510 181440


Das Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Rübenach war dagegen umkämpfter. Auf dem ungewohnten kleinen Spielfeld in Rübenach zeigten sich die Rheinbreitbacherinnen von Beginn an sehr motiviert und kamen in der 4. Minute durch einen sehenswerten Distanzschutz von Emma H. zum1:0 Führungstreffer. Anschließend gestalteten beide Teams das Spiel recht offen, mit Chancen auf beiden Seiten. Nicht zuletzt dank einer sehr starken Torwartleistung von Emma R.gelang es den Mädchen aus Rübenach allerdings nicht zu einem zählbaren Erfolg zu kommen. Da auch die Rheinbreitbacherinnen nicht mehr die Lücke im Abwehrverband des Teams aus Rübenach fanden, endete das Spiel letztlich mit dem 1:0 Sieg für der Rheinbreitbacherinnen.