Das Team 2020/2021 E 1-Junioren (Jahrg 2010/2011)














Kader:

Trainingszeiten:     montags und mittwochs 17:00 - 18:30 Uhr

Kontakt:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                              
Patrick Kirschbaum   0170 5476390
Joachim Köhler     0170 7834833

Spielplan E 1-Junioren Staffel 4 Kreisklasse

Tabelle E-Jun Staffel 4 Kreisklasse


Das Team 2020/2021 E 2-Junioren (Jahrg 2010/2011)

Foto folgt















Kader:

Trainingszeiten:    Trainingszeiten:    Montags  17:00-18:30 Uhr 

Kontakt:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Dirk Finkbeiner 0177 5405303

Adnan Öztüfekci 0151 16708599

 

Spielplan E 2-Junioren Kreisstaffel 8

Tabelle E-Jun Kreisstaffel 8

U11 - JSG Rheinbreitbach II mit klarer Heimniederlage zum Saisonstart

JSG Rheinbreitbach II JSG Ellingen II
19.09.2020 JSG Rheinbreitbach II (U11) - JSG Ellingen II (U11)   

Eine empfindliche Niederlage zum Saisonstart mußten unsere Jungs der E2
beim ersten Heimspiel gegen die Vertretung der JSG Ellingen II hinnehmen.
Bei tollstem Wetter schien die Mannschaft der E2 eigentlich gut aufgelegt und voller Spiellust.

Ein guter Start vom Anpfiff weg und schnelle Torchancen welche vom Gästerkeeper
toll pariert und entschärft wurden, machten Hoffnung auf eine erfolgreiche Partie von SVR Seiten.

Wie aus dem Nichts gelang den Gästen aus Ellingen in der 10. Spielminuten,
nach einer Unachtsamkeit der Rheinbreitbacher Hintermannschaft, das 0:1.
Eigentlich war auch jetzt noch keine Panik der Hausherren zu erkennen.

In den folge Minuten entstsnaden viele Chancen auf beiden Seiten
und nach 25. Minuten ging es mit dem knappen Rückstand in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit brachte aus unerklärlichen Gründen eine Grundunruhe in das Team,
und diese Unruhe wußten die Gästekicker in fast genau 10 Minuten bestens auszunutzen.

Nach 44 gespielten Minuten stand es 0:4 und es gab kaum ein Aufbäumen des Heimteams.
Luka Erdmann konnte in der 46. Spielminute noch den Ehrentreffer zum 1:4 erzielen,
bevor die Ellinger mit dem 1:5 den Schlussstrich unter diese Partie setzten.

Fazit: Eine müde und unkonzentrierte Leistung zum Start der Meisterschaft.
          Kopf hoch Jungs, das nächste Spiel steht schon vor der Türe.

U11 – E1 Pokalsieg in Vettelschoß

U11 – E1 gewinnt spannendes Pokalduell in Vettelschoß

Nach drei erfolgreichen Testspielen mit einem beindruckenden Torverhältnis von 30:0 gewann die U11 unter Leitung von Trainer Patrick Kirschbaum das Kreispokalspiel gegen die JSG St. Katharinen / Vettelschoß knapp aber verdient 4:3 (1:1). Nach einem zweimaligen Rückstand konnte sich die U11 des SVR verdient durchsetzen und in die nächste Pokalrunde einziehen. In dem ersten Pflichtspiel der Saison begann die U11 engagiert und konnte sich einige hochkarätige Chancen erspielen, die jedoch leichtfertig vergeben wurden. Eine Unachtsamkeit führte dann zu der überraschenden Führung für den kämpferisch stark spielenden Gegner. Durch eine schöne Einzelaktion von Felix K. gelang der verdiente Ausgleich kurz vor der Pause.Nach einer deutlichen Halbzeitansprache durch Patrick Kirschbaum begann die U11 des SVR die zweite Halbzeit entschlossen und erarbeitete sich wiederum gute Chancen, die ungenutzt blieben. Diese Abschlussschwäche sollte sich rächen. Durch einen Sonntagsschuss konnte Vettelschoß wieder in Führung gehen. Der SVR reagierte prompt und kämpfte sich in das Spiel zurück. Immer wieder angekurbelt durch den stark aufspielenden Kamyar kam die U11 des SVR zu weiteren Chancen. Durch einen Doppelschlag von Henrik konnte das Spiel in kurzer Zeit gedreht werden. Einige Minuten vor Schluss konnte der kurz vorher eingewechselte Tomislav durch einen sehenswerten Kopfballtreffer die Führung auf 4:2 ausbauen. Im Gegenzug fiel jedoch postwendend der Anschlusstreffer, so dass die letzten Minuten der knappe Vorsprung verteidigt werden musste. Durch eine konsequente Abwehrarbeit von Felix N., Nicholas und Aslan, sowie einigen guten Paraden von Torhüter Jona konnte der knappe Sieg gesichert werden. Anschließend war die Freude des Teams, Trainerstabs und mitgereisten Eltern groß.

Szenen aus dem Pokalspeil der U11 gegen die JSG St.Katharinen/Vettelschoß