Zweiter Sieg im zweiten Spiel für die Erste Mannschaft

Am 2.Spieltag der Saison traf man auswärts auf die 2.Mannschaft vom SV Rossbach/Verscheid . Dort machte man von Anfang an klar, dass man den nächsten Saisonsieg einfahren wollte. Der SVR fand sich schnell auf dem Rasenplatz zurecht und spielte sicheren Kombinationsfussball. Nach 12 Minuten ging man nach wunderschöner Kombination eiskalt mit 1:0 durch Tim Butter in Führung. Das beflügelte die Hartmann-Elf und 10 Minuten später klingelte es erneut durch Tim Butter! Das gab der Mannschaft doppelt Selbstvertrauen und folgerichtig sollte noch vor der Halbzeit das dritte Tor folgen. Mit sein dritten Tor könnte Tim Butter nicht nur einen lupenreinen Hattrick feiern sondern erzielte gleichzeitig den zweiten Dreierpack im zweiten Spiel!

10 Minuten nach Wiederanpfiff durfte auch Claudio Costa jubeln, als er in alter Stürmermanier den Ball lässig über den Torwart schnitzte. In der Folge ließ man hinten etwas nach und der Gegner kam zu Möglichkeiten. Eine dieser Möglichkeiten nutzte der Gegner verdient aus. 3 Minuten später hatte man durch Lars Steffens und einen schönen Fernschuss ins untere Eck die richtige Antwort parat! Kurz darauf durfte sich auch Konstantin Salz in die Liste der Torschützen eintragen, als er lässig zum 6:1 einschob. Die letzte Aktion des Spiels gehörte wiederum Konstantin, der dem letzten Mann geschickt den Ball abnahm, alleine aufs Tor zulief, und uneigennützig auf Florian Schneider legte, der einschob.

Somit hat der SVR erneut eine gute Leistung gezeigt und kann mit einer Ausbeute von 16 Toren aus zwei Spielen sehr zufrieden sein.

Nächste Woche erwartet man mit der Reserve aus Linz ein anderes Kaliber, wo man seine Siegesserie fortsetzen will!