Auftakt nach Maß für die Erste Mannschaft!

Am heutigen Sonntag startete man in die neue Saison der Kreisliga B gegen die SG aus Niederbreitbach.

Unter dem neuen Trainer Gerd Hartmann machten unsere Männer gleich früh klar, wer als Sieger vom Platz gehen würde. Bereits nach 2 Minuten ging man durch Rückkehrer Tim Butter in Führung. Kurze Zeit später legte unser Kapitän Kai Ewers mit zwei Toren nach und man führte schnell mit 3:0! Wenige Minuten später konnte sich auch Florian Schneider in die Torschützenliste eintragen. Den 5:0 Halbzeitstand besorgte dann wieder Tim Butter. Nach der Pause sollte der SVR aber nicht aufhören Tore zu schießen  sondern arbeitete weiter fokussiert und ballorientiert an weiteren Treffern. So konnte Tim Butter kurz nach der Halbzeit einen Hattrick erzielen. Über schöne Kombinationen und ein schnelles Passspiel erhöhte man in der Folge durch Kai Ewers und Malte Terboven, der mit einer tollen Solo-Aktion glänzte, auf 8:0.

Nach einer kurzen Unkonzentriertheit, die den Ehrentreffer der SG besorgte, setzte man mit Stephan Flother und einem wunderschönen Kopfball den Schlusspunkt und gewann die Partie mit 9:1!

Das ist ein mehr als gelungener Auftakt, allerdings, so heißt es ja, nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Nächste Woche geht es auswärts gegen Rossbach, wo man an diesem Erfolg anknüpfen möchte.