SVR Damen Saison 2019/2020 (Rheinlandliga)




























Kader:
Obere Reihe:
Ejmen Celik (Trainer), Nora Weinand, Delilah Veithen, Charlotte Hutter, Maike Stauf, Katrin Holzapfel, Ulrike Vienenkötter, Marie Thelen, Eileen Pertz, Carolin Auras, Rebecca Simo 

Untere Reihe: 
Teresa Tafel (Spielführerin), Chiara Leven, Frederike Linser, Yasmin Ünaler, Yasmin Rölle, Nicole Simon, Victoria Otten, Maren Fischer, Laura Freise (v.l.)

Es fehlen: 
Johanna Besgen, Alexandra Taudien, Michelle Düchting, Susanna Schulte, Antonia Adenauer, Thanh Nguyen



Trainingszeiten:   Mittwoch : 20:00-21:30 Uhr Freitag : 18:30-20:00 Uhr 
Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ejmen Celik  0177 2401401                                         

Spielplan Frauen Rheinlandliga
Tabelle Frauen Rheinlandliga
https://www.facebook.com/svrdamen/

Enttäuschende Niederlage für die Damen im Kampf um den Klassenerhalt! 

Frauen Rheinlandliga 2018/2019
21. Spieltag (Nachholspiel)
Sonntag, 19.05.2019

SV Rheinbreitbach - SC 13 Bad Neuenahr II 1:2 (3:5)

Beim Nachholspiel gegen die Bad Neuenahr-Reserve standen die Zeichen soweit gut! Gestärkt mit einem Auswärtssieg im Rücken und einem guten Kader startete man selbstbewusst ins Spiel! 
Allerdings kippte dies früh und man ging zweimal in Rückstand. 
Die zweite Halbzeit begann mit dem Ausgleichstreffer von Nicole Simon zunächst vielversprechend und durch Johanna Besgen konnte man sogar in Führung gehen. 
Allerdings zeigte das Team nun zum Ende der Saison nochmal ein Spiel, wie es in dieser Spielzeit leider oft bezeichnend war. Unkonzentriertheit und individuelle Fehler führten zu einem ernüchternden Endstand von 3:5. 

Es spielten: 
Rölle (TW), Leven, Tafel (C), Simon, Thyssen, Schwips, Weinand, Otten, Stauf (Düchting), Besgen, Faßbender 

Tore: 
Besgen 2x, Simon 

(YÜ)

Klarer Sieg der Damen in Trier!

Frauen Rheinlandliga 2018/2019
24. Spieltag
Sonntag, 12.05.2019

SV Ehrang - SV Rheinbreitbach 0:4 (0:4)

Am 24. Spieltag der Rheinlandliga 2018/2019 konnte der SVR beim ebenfalls vom Abstieg bedrohten SV Ehrang klar siegen. 
Schon früh gingen die Rot-Weißen durch einen Foulelfmeter, den Nora Weinand sicher verwandelte, in Führung! 
Schon in der ersten Halbzeit konnten Johanna Besgen, Maike Stauf und Chiara zum 4:0 erhöhen und bereits den Endstand erreichen, da in der zweiten Halbzeit die Zeit nur noch locker runtergespielt und das Ergebnis verwaltet werden musste. 
Innenverteidigerin Nicole Simon fasste im Anschluss das Spiel zusammen: „Wir sind geil!“ 
Sehr erfreulich waren die Comebacks von Becci Simo, die die letzten Jahre auswärts studiert hatte und Mimi Düchting, die seit vielen Monaten aus gesundheitlichen Gründen dem SVR-Kader nicht zur Verfügung stand. 
Wir freuen uns, dass ihr wieder da seid! 
Nun konnte ein wenig Abstand auf die direkten Abstiegsplätze geschaffen werden, dabei stehen noch drei Spiele aus. 

Es spielten:
Düchting (TW), Thelen, Tafel (C), Simon, Simo, Stauf, Thyssen, Weinand, Leven, Otten, Besgen (Hutter) 

Tore:
Weinand, Leven, Besgen, Stauf