Historischer Kantersieg in der Geschichte des rheinbreitbacher Frauenfußballs!

Frauen Kreisliga
5. Spieltag
Sonntag, 17.10.2021
Kunstrasenplatz Heddesdorf

1. FFC Neuwied (9er) - SV Rheinbreitbach 0:26* (0:10)


Beim Auswärtsspiel in Neuwied stand dem Trainer Ejmen Celik nicht die ganze Stammelf zur Verfügung. Torhüterin Carolin Auras und Flügelspielerinnen Chiara Leven und Greta Claßen fehlten am fünften Spieltag.
Dennoch konnten die Rheinbreitbacherinnen ab der ersten Minute des Spiels, obwohl man sich stark dem Tempo des Gegners anpasste, das Spiel dominieren und einen Torregen in Gang setzen.
Bereits zur Halbzeit führte man zweistellig und konnte in der zweiten Hälfte des Spiels nochmal mehr als die doppelte Anzahl an Treffern oben draufsetzen. Dabei blieb die Weste von Michelle Düchting, die Torfrau Caro Auras vertrat, weiß und Mimi feierte somit ein erfolgreiches Comeback zwischen den Pfosten!
Die Tabellenführung bleibt nach dem Pflichtsieg weiter mit drei Punkten Abstand auf den zweiten erhalten, außerdem konnten sich Nora Weinand und Nicole Simon in der Torjägerliste weiter absetzen.
Ihren ersten Pflichtspieleinsatz bekam die fünfzehnjährige Vivien Baumung. Herzlichen Glückwunsch und willkommen in unserem Team!

Es spielten:
Düchting (TW), Tafel (C), Thelen, Hutter (Baumung), Vienenkötter, Weinand, Stauf (van Eckeren), Staaden (Simo), Simon

Tore:
Weinand 7x, Simon 6x, van Eckeren 2x, Tafel 2x, Hutter, 2x, Simo 2x, Vienenkötter 2x, Staaden 2x, Thelen

*0:25 laut Fußball.de

Wir gratulieren außerdem unserer ersten Herrenmannschaft zum 2:1-Sieg im hart umkämpften Derby beim FV Erpel! #OneClub #OneLove

Am Sonntag folgt das nächste Heimspiel gegen die SG Eichelhardt/Gehlert I.
Anstoß ist um 17:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Rheinbreitbach.