Trotz guter Leistung gehen SVR Damen wieder als Verlierer vom Platz

Frauen Rheinlandliga 2019/2020
9. Spieltag 
Rheinbreitbach, 03.11.2019

SV Rheinbreitbach - SV Niederburg 0:2 (0:1)

Wie bereits vor Anstoß erwartet, begegnete man sich mit Vorjahresaufsteiger SV Niederburg auf Augenhöhe. Phasenweise konnte man in der ersten Halbzeit sogar viele Phasen des Spiels dominieren und relativ sicher auf dem Platz agieren, als dann aber kurz vor dem Halbzeitpfiff der Gegner den Führungstreffer nach einem Konter erzielen konnte. 
Diesen Rückschlag im zweiten Durchgang zu verkraften, war nicht leicht, jedoch versuchte man immer weiter, sich Chancen herauszuspielen. Mit einem Tor konnte man sich jedoch leider nicht belohnen und zum Ende der Partie hin fehlte es dann zusätzlich noch am letzten Willen, um solch ein Spiel noch zu drehen. Kurz vor Schluss wurde die Begegnung dann durch das Niederburger 2:0 entschieden. 

Einen großen Dank geht an die zahlreichen Zuschauer - darunter auch die Jungs der zweiten Herrenmannschaft - für die tatkräftige Unterstützung! Diese ist in solch schweren Zeiten unabdingbar! 

Es spielten:
Auras (TW), Stauf, Simon, Tafel (C), Thelen, Leven, Ünaler (Hutter), Otten, Vienenkötter, Simo, Jendreizik

(YÜ)