Alte Herren können doch noch siegen!

SVR - SV Kripp 1:0 (0:0)

Gegen den bekannt guten Gegner aus Kripp zeigten die Alten Heeren an diesem Abend ihre bisher beste Saisonleistung. In der Abwehr stand man Bombensicher und nach vorne konnten gute Spielzüge vorgetragen werden. Da die Kripper aber entsprechend dagegen hielten blieb es bis zur Halbzeit beim 0:0.

In der zweiten Hälfte setzte sich das konzentrierte Spiel fort und die Einheimischen konnten schließlich auch verdient mit 1:0 in Führung gehen. Da der stark mitspielende Gegner aber nie aufsteckte war der letztlich verdiente Sieg erst unter Dach und Fach, als der Rheinbreitbacher Ersatzkeeper mit dem Schlusspfiff einen Elfmeter parieren konnte.