U-13 D- Junioren

Das Team 2018/2019 D 1-Junioren (Jahrg 2006/2007)

 Spielerkader:
Maximilian Wagner, Alexis Batzella, Bennet Rühl, Domenik Chudy, David Jordan, Jan Oliver Leszinski ,
Julius Wild, Nils Heuser, Johann Kurth, Paul Morsbach, Henri Kalbitzer, Levi Lammering, Jannik Wagner,
Turhan Yildizbas, Yann Gerres, Jacob Ramershoven, Hannes Schrader, Tom Siewert, Moritz Paas, Jonathan Boden,                                                   

Trainingszeiten:    Dienstags und Donnerstags 17:00-18:30 Uhr

Kontakt:              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ejmen Celik               0177 2401401
Jochen Brodesser     0152 29285774

Spielplan D 1-Junioren Kreisstaffel 3

Tabelle D-Jun Kreisstaffel 3

 

2018/2019 D 2-Junioren (Jahrg 2006/2007)

 

Kader:    Ben Dinnendahl, Julius Ernst, Felix Fauck, Valentin Martic, Adria Mullarama,
               Justus Paas, Miquel Pomseti, Moritz Weiss

Trainingszeiten:    Dienstags und Donnerstags 17:00-18:30 Uhr

Kontakt:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jonathan Jansen 0157 34697601

Finn Hennerkes   0152 04425098

Spielplan D 2-Junioren Kreisstaffel 2

Tabelle D-Jun Kreisstaffel 2

D2 SV Rheinbreitbach II – JSG Roßbach

 Tolle Moral, gekämpft aber am Ende trotzdem verloren….

 Wir wussten es zu gut wie  schwer es gegen die Roßbacher werden wird, aber das wir eine komplette Halbzeit verpennen und noch 2 Tore kassiert haben, damit hatte keiner gerechnet. Zu viele Fehler im Spielaufbau brachten die Gäste schnell zu einer klaren Führung. Das Glück war auf Seite der Rossbacher. So ging es auch in die Halbzeit. Die Jungs waren zwar enttäuscht aber hatten sich nicht aufgegeben. Die zweite Halbzeit mussten wir in die Hand nehmen. Taktisch wurde umgestellt und der Gegner viel früher angegriffen. Mit dieser Einstellung ging man in die 2. Halbzeit. Fortan wurde aggressiver verteidigt und den direkten Weg zum Tor gesucht. Viele Chancen wurden vergeben, weil auch ein sehr guter Keeper im Tor von Roßbach stand. Der Trainer peitschte die Jungs nach vorne. Nach einem Standard konnte Nils Heuser mit dem Kopf den verdienten Anschlusstreffer erzielen. Angetrieben vom Anschlusstreffer wurde ein Angriff nach dem anderen gespielt. Bis Johann Kurth mit seinem 11. Tor diese Saison den verdienten Ausgleich in der 55. Minute erzielen konnte. Ehrlich gesagt waren wir mit der Punktevergabe einverstanden. Umso mehr hat uns der 2. Sonntagsschuss vom gleichen Roßbach er Spieler auch diesen hat erkämpften Punkt geraubt. So ist nun mal der Fußball. Diese Erfahrung macht die Jungs nur noch Stärker. Tolle zweite Halbzeit, gute Mannschaftsleistung aber aufgrund der verpennten ersten Halbzeit am Ende doch verloren. 

D2 JSG Erpel II – SV Rheinbreitbach II

 Derbysieger mit klarem Auswärtserfolg….

 

Nachdem man die 1. Mannschaft der JSG Erpel im Pokal aus der 1. Runde raus geschmissen hatte, wollte man natürlich auch gegen die 2. Mannschaft sich keine Blöße geben lassen. Aber wir haben wieder einmal sehr hektisch und nervös angefangen. Der ungewohnte große Platz und die körperliche Überlegenheit der Erpeler hatte uns sehr zu schaffen gemacht. Aber die Jungs haben sich als kollektiv sehr schnell darauf eingestellt und konnten ihr  gewohntes Passspiel aufziehen. Allerdings waren wir wieder vor dem Tor sehr unkonzentriert und konnten gute Chancen nicht nutzen. 0:0 ging man auch in die Pause. Nach der Pause spielten wir genauso so weiter wie vor der Halbzeit. Aber dieses Mal konnten sich die Jungs für ihr gutes Spiel auch belohnen. Johann Kurth konnte mit seien Toren 8,9 und 10 in der Saison seine hervorragende Leistung besonders krönen. Komplettiert wurde der verdiente Sieg mit den Toren von Julius Wild und Jonathan Boden zum zwischenzeitlichen 0:2 und 0:3. Als Tabellenführer ging man hochmotiviert in das schwere Spiel gegen die JSG Rossbach zuhause am kommenden Samstag. 

D2 SV Rheinbreitbach II – VfL Oberbieber II

Sicherer Heimsieg für die Jungs….

 

In dieses Spiel gingen unsere Jungs sehr konzentriert und gewillt rein. Schon sehr schnell war zu sehen, dass der SVR das Spiel komplett in der Hand. In dieser Anfangsdruckphase gingen wir auch sehr schnell in Führung. Johann Kurth unser Topstürmer machte das verdiente Tor zur Führung. Danach ging es Schlag auf Schlag. Fast jeder Angriff ein Treffer. Nils Heuser 2x und Dominik Chudy erhöhten zum 4:0 für den SVR  bis zur Halbzeit. Aus der Halbzeit ging es dann unverändert weiter. Mit cleverem Passspiel versuchte man sich seine Chancen heraus zu spielen. Besonders unsere linke Mittelfeldseite mit David Jordan schaltete sich immer wieder in die Angriffe ein. In der 35. Minute konnte er auch seine gute Leistung mit einem Tor belohnen. Topstürmer Johann Kurth und Nils Heuser konnten die beiden letzten Tore für Heute schießen. Somit ging der SVR mit einem verdienten Sieg nach Hause und konnte die Woche mit einem erneuten Sieg abschließen. Ohne eine Niederlage teilt man sich die Tabellenführung mit der JSG Rengsdorf. Eine Topleistung.