Seniorinnen

Das Rheinlandliga - Team 2017/2018

 

 

Trainingszeiten:     Montag 20:00-21:30  Mittwoch : 19:30-21:00 Uhr

Kontakt:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jochen Brodesser0152 29285774                                                     

Spielplan Frauen Rheinlandliga

Tabelle Frauen Rheinlandliga

https://www.facebook.com/svrdamen/

 

Spielfreies Wochenende für Test genutzt!

Regionale Freundschaftsspiele 
Montag, 04.09.2017

SV Rheinbreitbach - Post Niederlassung Bonn West Frauen 6:1 (1:0)

Da die Rot-Weißen in der ersten Runde des Rheinlandpokals ein Freilos gezogen hatten, man aber trotzdem im Spielrhythmus bleiben wollte, nutzte man die Verbindungen von Trainer Piras zu der Deutschen Post und veranstaltete ein Freundschaftsspiel gegen eine Betriebsmannschaft aus Bonn. 
Zwar waren die SVR-Frauen zunächst äußert über die Bissigkeit und Kampfbereitschaft der Gäste überrascht, dennoch waren bis auf deren Ehrentreffer keine wirklichen Chancen zu verzeichnen. Das zweimal 25 Minuten lange Spiel fand vor allem in der gegnerischen Hälfte der Rheinbreitbacherinnen statt, die im fliegenden Wechsel ihre Spielerinnen tauschten! 

Vielen Dank an das Gästeteam für die kulinarische Versorgung nach dem Spiel!!!!

Kader:
Simon (TW), Monschau, Ünaler, Thelen, Adenauer, Hansen, Leven, Faßbender (C), Kluge-Wilkes

Tore:
Faßbender 4x, Monschau 2x

Hohe Niederlage im 160 km entfernten Schleidweiler!

Frauen Rheinlandliga 
2. Spieltag
Sonntag, 27.08.2017

SG Fidei - SV Rheinbreitbach 5:0 (2:0)

Gegen hochmotivierte und engagierte Gastgeberinnen konnte man sich vor allem in der ersten Halbzeit ein paar Chancen herausspielen. Allerdings reichte die rheinbreitbacher Mannschaftsleistung nicht aus, um die Rückstände zu egalisieren. Zudem hatten die Rheinbreitbacherinnen bei dem ein oder anderen Tor auch noch Pech dazu, wodurch das Ergebnis dann sehr hoch zugunsten der Heimmannschaft ausfiel. 

Es spielten: 
Schwips (TW), Holzapfel (Thelen), Hansen, Monschau, Ünaler (Adenauer), Leven, Otten (Thyssen), Weinand, Stauf (Hutter), Simon, Faßbender (C)

Rheinbreitbach Frauenmannschaft 2017/18

Rheinlandliga 2017/2018

Hintere Reihe (v.l.):
Maurizio Piras (Trainer), Maike Stauf, Steffi Monschau, Katrin Holzapfel, Antonia Adenauer, Chiara Leven

Mittlere Reihe:
Victoria Otten, Laura Hansen, Luise Kluge-Wilkes, Josephine Staaden, Lea Schmidt

Vordere Reihe:
Paula Schwips, Frederike Faßbender (C), Yassi Ünaler, Michelle Düchting (TW), Nina Thyssen, Nicole Simon, Nora Weinand

Es fehlen: Teresa Tafel, Marie Thelen, Lena Gräf, Vanessa De Costa, Ira Morys, Charlotte Hutter

Fulminanter Auftakt vor heimischer Kulisse!

Frauen Rheinlandliga 
1. Spieltag
Sonntag, 20.08.2017

SV Rheinbreitbach - 1. FFC Montabaur II 5:1 (1:0)

In gewohnter Manier ließen die SVR-Frauen zuhause nichts anbrennen und konnten mit dem höchsten Sieg des Spieltags einen erfolgreichen Saisonstart einläuten! 
Die Führung der ersten Halbzeit durch eine starke Leistung der rheinbreitbacher Torfrau Michelle Düchting erhalten, hatte die junge Mannschaft aus Montabaur der rot-weißen Offensive mit Fredo Faßbender und Nicole Simon in der zweiten Halbzeit nichts mehr entgegenzusetzen! 
Lediglich ein Ehrentreffer gelang ihnen in den letzten Minuten der Partie, als der Dienst der Rheinbreitbacherinnen beim Stand von 5:0 bereits getan war. 

Es spielten: 
Düchting (TW), Holzapfel (Adenauer), Hansen, Monschau, Staaden, Leven, Ünaler (Thyssen), Weinand, Stauf (Schwips), Simon (Schmidt), Faßbender (C)

Tore:
Simon 3x, Faßbender 2x

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung, ohne die wir nicht so heimstark wären (Saison 16/17: 11 Heimspiele, 10 Siege). Vielen Dank!

Damen-Rheinlandliga: Vorbereitung 11./12. August

Eigentlich sollte es freitags mit der Hälfte des Teams (wegen Urlaub und Arbeit dezimiert) ein lockerer Auftakt für das Testspiel am 12. August zu Hause gegen Kripp werden. Leider hat der Gegner abgesagt, wodurch den Damen des SVR eine gute Möglichkeit genommen wurde, bestimmte Dinge vor dem ersten Pflichtspiel am 20. August gegen Montabaur einzuüben, zu testen. Nun sie machten das Beste daraus und versuchten sich bei feucht-kalter Witterung sich im 1:1 oder 1:2. Dies sah teilweise schon richtig gut aus. Das Foto fängt eine solche Situation ein. Es darf geraten werden, wer die Spielerin mit dem verdeckten Gesicht ist. Viel Spaß.