F1 startet mit Derbysieg in die Rückrunde

Die U9 (älterer Jahrgang) konnte am ersten Spieltag der Rückrunde ihre starken Hallenauftritte bestätigen und kam im Derby gegen Unkel zu einem verdienten 8:0 (4:0) Sieg.

Vor heimischer Kulisse war das SVR-Team von Beginn an spielbestimmend und konnte bereits zur Halbzeit eine sichere 4:0 Führung erspielen.

Die Unkeler, die auch Spieler des jüngeren Jahrgangs im Aufgebot hatten, wurden immer dann gefährlich, wenn sich deren quirlige Nummer 10 einschaltete. Die sich daraus resultierenden Chancen wurden allesamt von der lauffreudigen Abwehr des SVR abgewehrt, so dass am Ende sogar die "0" stand.

Rückrundenstart geglückt: (v.l.) Ege, Hendrik, Oskar, Jonathan K., Jan, David, Nevio, Julian, Jonathan T., Adrien

Vorne konnte man es sich somit dann erlauben, die ein oder andere Torchance liegen zu lassen und dennoch einen verdienten Kantersieg einzufahren.

Die tolle Leistung der F1 rundeten am Wochenende u.a. die F2 (6:4 gegen Irrlich), die E2 (9:3 gegen Puderbach) und die E-Juniorinnen (4:3 gegen DJK Köln Süd-West) ab.

Nachwuchsförderung beim SVR: Läuft!