Klarer Heimsieg der C1

C1 2018 08 25 b

SV Rheinbreitbach - SG Herschbach-Schenkelberg 7:2 (4:0)
An einem kühlen aber sonnigen Herbsttag begrüßte die C1 die Gäste aus dem 50 Kilometer entfernten Herschbach in der Breitbacher-Arena. Bestes Fußballwetter also. Die Mannschaft des SVR war hoch motiviert und es entwickelte sich ein schnelles Spiel auf beiden Seiten mit ansehnlichem Fußball. In den ersten 15 Minuten konnten sich beide Teams bei Ihren Torhütern für ein bis dahin gerechtes 0:0 bedanken. Nach einem Foul kurz vor dem gegnerischen Sechszehner, nahm John bei dem folgenden Freistoß genau Maß und versenkte die Kugel platziert ins rechte untere Eck. Unhaltbar. Ab da an war der Bann gebrochen. Unermüdlich wurde der Gegner von der ganzen Mannschaft weiter bearbeitet und unsere Stürmer John und Simon begannen Ihre Galavorstellung. Gut eingesetzt durch unsere Abwehr und das Mittelfeld, hatte am Ende John viermal und Simon dreimal eingenetzt. Eine sehr gute Leistung der gesamten Mannschaft, die das Tempo und den Druck nach der Führung das gesamte Spiel hochgehalten hat und bis auf fünf unkonzentrierte Minuten gegen Ende, das Geschehen dominierte.