Das Team 2018/2019 E 1-Junioren (Jahrg 2008)


















Kader:
          

Trainingszeiten:     montags 18:30 -20:00 Uhr und mittwochs 17.00 - 18.30 Uhr

Kontakt:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                              

Martin Dyrbusch  0151 41287035
Manuel Rockstedt 0173 7196060

Spielplan E 1-Junioren Leistungsklasse

Tabelle E-Jun Leistungsklasse

Das Team 2018/2019 E 2-Junioren (Jahrg 2009)
















Kader:

Ege Ucma, Moritz Wild, Nils Raaff, Jan Bete, Nevio Alicata, Oskar Schmiede, David Beer, 
Vladimiro Corigliano, Hendrik Gaul, Julian Körnig, Adrien Käferstein, Jonathan Kämper, 
Jonathan Thiele, Simon Sandkühler, Jan Guang Haas, Florian Geisen, Akin Tekin

Trainingszeiten:    Trainingszeiten:    mittwochs 17:30-19:00 Uhr 

Kontakt:               Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christian Körnig 0160 1548061

Sascha Gaul       0179 6736446

Spielplan E 2-Junioren Quali 5

Tabelle E-Jun Quali 5

Starke Mannschaft - Starker Partner

Seit dieser Woche darf die U10 Vertretung des SVR mit ihren neuen JAKO Trainings-ZipTops auflaufen. Nach der Verteilung beim Training für das Foto wollte dieses natürlich keiner der Spieler wieder ausziehen.

Neuer Premiumpartner der SVR U10: Dinowash aus UnkelNeuer Premiumpartner der SVR U10: Dinowash aus Unkel. Spieler und Trainer sind gleichermaßen begeistert!

Möglich gemacht hat dies der neue U10 Premium-Sponsor "DINOWASH" aus Unkel. Dinowash bietet direkt neben dem Vorteil-Center eine Auto-Waschanlage und ist zudem Profi für die Aufbereitung von Fahrzeugen.

Danke an Inhaber Özgür Ucma - Vater unseres U10 Keepers Ege - für dieses großzügige Sponsoring. Ohne die Unterstützung von Eltern und Unternehmen sind solche tollen "Goodies" nicht zu finanzieren.

Auch Trainer Sascha Gaul zeigt sich mehr als begeistert: "Die Ziptops sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern auch ideal für das Aufwärmen vor den Spielen oder einfach fürs Training in der kalten Jahreszeit."

Mit Dinowash hat die U10 nun neben der BHAG und Ejmen Celik Allianz einen weiteren tollen Sponsorpartner an seiner Seite!

U10 wird verdienter Zweiter

homepage showdon vettelschossShowdon in Vettelschoss: Die U10 des SVR vor dem wichtigen Spiel um Platz 2.

Die U10 (Jahrgang 2009) des SVR holte in den letzten beiden Spielen der Hinrunde die benötigten sechs Punkte für den zweiten Platz.

Es war bereits absehbar, dass der VfL Neuwied in der Hinrunde kein Spiel verlieren und mit einer weißen Weste am Ende verdienter Erstplatzierter werden würde.

Die U10 hatte für ihr Spiel um den 2. Platz gegen Windhagen/Vettelschoß rückblickend das perfekte Training: Im Pokal kam es zwei Tage zuvor zu einem Aufeinandertreffen mit dem 2008er Jahrgang des TuS Asbach.

Zwar kam es zu einer erwarteten Niederlage, doch der SVR konnte das Spiel bis weit in die erste Halbzeit völlig offen gestalten. Gute Gelegenheiten wurden liegen gelassen und der Gast aus Asbach hatte sich als Tabellenführer seiner Gruppe den Ausflug zum SVR wohl etwas ruhiger vorgestellt.

Am Ende jedoch setzte sich deren Klasse und Erfahrung durch und man kam letztendlich viel zu hoch mit 0:7 unter die Räder.

Doch das Spiel war die perfekte Vorbereitung für das folgende Spiel in Vettelschoß gegen einen reinen 2008er Jahrgang. Der SVR ging konzentriert zu Werke und war die optisch und spielerisch bessere Mannschaft. Allein der Torabschluss war zu bemängeln - auch dank des sehr guten Keepers der Gastgeber.

Auch in Durchgang zwei bot sich ein ähnliches Bild. Nun hatte auch Vettelschoss Möglichkeiten, doch im Großen und Ganzen hatte der SVR die besseren und auch zahlreicheren Torchancen.

Vettelschoss hätte der Punkt zur Sicherung des 2. Platzes gereicht, doch der SVR wollte das nicht akzeptieren und konnte mit der letzten Aktion des Spieles - einem perfekt über drei Stationen gespielten Konter - das erlösende und völlig verdiente 1:0 erzielen.

Das folgende letzte Spiel der Hinrunde gegen Linz wurde dann sicher mit 6:2 gewonnen und der verdiente 2. Platz konnte verteidigt werden. Es stehen am Ende 8 Siege aus 9 Spielen und ein Tordifferenz von 55:10 und stellt damit die beste Abwehr der Liga.

Der Blick geht nun schon in Richtung Hallenkreismeisterschaften, wo es am 8.12.2018 zum ersten Qualifikationsturnier kommt.

 

Weitere Beiträge...

  1. E2 U10 bleibt an der Spitze dran