Das Team 2018 der Alten Herren












aktueller Kader 2018:
Jesus Alonso Perez, Andreas Gersthahn, Torsten Heiler, Jens Just, Stephan Klein, Torsten König, Patrick Koslowski,
Thilo Krebs, Torsten Marx, Sebastian Maier, Thomas Meischein, Christian Mirbach, Adnan Öztüfekci, André Raaff, 
Olaf Rademacher, Franco Razza, Thomas Rückert, Christian Runkel, Patrick Runkel, Thomas Salomonsson, 
Hermann Scherkamp, Michael Schneider, Peter Thieme, Philipp Unger, Pino Vernia, 
Christian ‚Willi‘ Weber (ausgeliehen an 2. Herren), Gerd Weber, Frank Zielgers

Trainingszeiten:
 Montag 20 - 21:30 Uhr
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Trainer: Gerd Weber, 0152/56475067
Vorsitzender : Torsten Marx, 0179/2076544

Termine u. Ergebnisse - Alte Herren SV Rot Weiß Rheinbreitbach - 2018

Aufholjagd ohne Erfolg

SVR - TuS Oberpleis 2:3 (1:3)



Die Zuschauer am Montagabend glaubten sich in einem falschen Film aufgrund der Leistung der Alten Herren. Entgegen der sehr guten Leistung vom vorigen Montag war von Beginn an der Wurm drin. Nach mehreren Stockfehlern und Fehlpässen in den ersten beiden Minuten (!) hieß es dann sehr schnell 0:1 durch die gegnerische Nummer 11. Der gleiche Spieler, von dessen Stärke man aus dem Hinspiel wusste, erhöhte dann bis zur 20. Minute auf 0:3. Anschließend fanden die Einheimischen dann einigermaßen ins Spiel und konnten noch vor der Halbzeit mit einem Kopfball nach schöner Flanke auf 1:3 verkürzen.

Die Halbzeitansprache des Trainers zeigte dann offenbar ihr Wirkung, den nach der Pause schien eine andere Mannschaft auf den Platz zu stehen. Die Rheinbreitbach bestimmten ab sofort, zugegebener Weise gegen einen dezimierten Gast, das Spielgeschehen und kamen zu einigen hochkarätigen Chancen und der Gegner kam nur noch selten, aber immer mal wieder gefährlich, vor das Rheinbreitbacher Tor. Aufgrund einer verbesserbaren Chancenauswertung reichte es aber nur noch zum 2:3 Anschlusstreffer, und so musste unsere AH mit einer weiteren Niederlage den Platz verlassen.

Ein Dank auch nochmal an Oberpleis, die sich wiederholt als starker und fairer Gegner präsentiert haben.

Alte Herren können doch noch siegen!

SVR - SV Kripp 1:0 (0:0)

Gegen den bekannt guten Gegner aus Kripp zeigten die Alten Heeren an diesem Abend ihre bisher beste Saisonleistung. In der Abwehr stand man Bombensicher und nach vorne konnten gute Spielzüge vorgetragen werden. Da die Kripper aber entsprechend dagegen hielten blieb es bis zur Halbzeit beim 0:0.

In der zweiten Hälfte setzte sich das konzentrierte Spiel fort und die Einheimischen konnten schließlich auch verdient mit 1:0 in Führung gehen. Da der stark mitspielende Gegner aber nie aufsteckte war der letztlich verdiente Sieg erst unter Dach und Fach, als der Rheinbreitbacher Ersatzkeeper mit dem Schlusspfiff einen Elfmeter parieren konnte.