Benefiz-Blitzturnier / Mord an Mädchen aus Unkel

Worte zu den Geschehnissen zu finden, ist schier unmöglich. Es war immer weit weg und selbst war man nie betroffen. Jetzt wurde eine 17-jährige aus dem Leben gerissen und diese stammt aus unserem Ort.

Für Hass, Separatismus und Schubladendenken ist keine Zeit. Es ist Zeit noch ein Stück näher zusammen zu rücken, die Hände aneinander zu geben und zusammen zu halten.

Deswegen die Initiative der Vereine des FV Rot-Weiss Erpel 1919 e.V., des SV Ataspor Unkel, des FC Unkel 1980 e.V. und unseres Vereins.

Die Fußballer der Vereine der Verbandsgemeinde Unkel, bestreiten am kommenden Sonntag ein Benefiz-Blitzturnier in Rheinbreitbach, auf dem Kunstrasenplatz. Alle eingenommenen Erträge, werden der betroffenen Familie zukommen.

Alle Menschen sind am kommenden Sonntag auf den Fußballplatz in Rheinbreitbach eingeladen!

Beginn ab 14.00 Uhr!